„Frauen nehmen ihr Leben selbst in die Hand!“

Das ist der Betreff eines Briefes, den ich von meiner Bank bekommen habe.
Zu Dokumentationszwecken hab ich den Text des Anschreibens im Folgenden eigenhändig abgetippt (sorry für Tippfehler):

Sehr geehrte Frau Nühm,

Frauen sind heute selbstbewusst und verfolgen ihre eigenen Wünsche und Ziele. Das hat das Bild der modernen Frau stark geprägt. Wechselnde Lebensphasen beeinflussen jedoch das Leben, wie z.B.:

  • Karrieresprünge
  • Partnerschaft oder Heirat
  • Elternzeit oder Pflegezeit
  • Umzug oder Veränderung des privaten Umfelds

Es gibt viele Situationen, die plötzlich fast alles verändern können! Dabei sind Lösungen für finanzielle Fragen erforderlich.

Egal in welcher Lebensphase Sie sich gerade befinden: Wichtig ist, dass Sie Ihre finanzielle Situation selbst in die Hand nehmen. Überlassen Sie nichts dem Zufall, egal ob es um Ihren Vermögensaufbau oder Ihre Zukunftsvorsorge geht. Vor allem Ihr Ruhestand sollte rechtzeitig und gut geplant werden, damit Sie auch im Alter auf nichts verzichten müssen. Treffen Sie sich auf einen Kaffee mit Ihrem Berater ????? ??????. Am besten rufen Sie ihn jetzt unter Tel. ????? ????-?? an, um einen passenden Termin zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
$Bankname $Ort
Frauen und Finanzen
????? ????, ????? ????????

P.S. Wir laden Sie und Ihre Freundin zu unserer Veranstaltungsreihe „Frauen & Finanzen“ ein – speziell von Frauen für Frauen. Lassen Sie sich überraschen – wir freuen uns auf Sie!

Dann liegt da noch ein Flyer über diese Veranstaltungsreihe bei.
Hier nur ein paar Zitate:

Das Leben fit & attraktiv genießen

Tipps zu Pflege und gesunder Ernährung

[..] präsentiert nüchterne Finanzthemen [..] von Frau zu Frau

referiert sie regelmäßig deutschlandweit vor Frauen

wie selbstbewusste Frauen ihr Geld anlegen können

Alt werden ja, aber nicht so aussehen.

Angesprochen darf sich jede Frau fühlen, die sich bewusst [..] um ihr Gewicht zu reduzieren [..] und attraktiv zu bleiben.

Melden Sie sich und gerne auch Ihre Freundin gleich an!

Advertisements

Über breakpoint AKA Anne Nühm

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu „Frauen nehmen ihr Leben selbst in die Hand!“

  1. Matze schreibt:

    Ein Glück ist scheißegal was mit Männern im Alter passiert!

    🙂

    Das ist wohl wir mit den Rasierern für Frauen… es muss halt was besonderes sein.

    Gefällt mir

  2. elmardiederichs schreibt:

    Interessant wäre es zu erfahren, ob Frauen andere Finanzprodukte angeboten werden als Männern und welche Unterschiede gegeben wären.

    Oder ist es lediglich ein Unterschied in der Verkaufsveranstaltung?

    Gefällt mir

  3. Plietsche Jung schreibt:

    Alles wie immer.
    Banker sind auch nur Verkäufer.

    Gefällt mir

  4. Yeph schreibt:

    Hallo,

    Sie schreiben:

    „Zu Dokumentationszwecken hab ich den Text des Anschreibens im Folgenden eigenhändig abgetippt“

    Das man man jetzt online machen lassen, einfach „gratis ocr online“ googeln und los gehts. Sehr schnell und effektiv.

    MfG
    Yeph

    Gefällt mir

    • OCR-Software habe ich auf einer VM installiert.
      Aber ich hatte gerade keinen Scanner zur Verfügung, so dass das Abtippen dieser paar Sätze tatsächlich die schnellste Methode war.

      Trotzdem danke für den Hinweis.

      Gefällt mir

      • Yeph schreibt:

        Ich habe es zuhause schon mit einer kleinen Fuji-kamera gemacht und das funktioniert heute genauso gut wie ein Scanner. Nur auf Makro einstellen und viel Licht aufs Blatt richten. Das hat mir schon so manche Arbeit erleichtert; obschon ich seit Jahren 10-Finger-tippen trainiere. Das ist auch irgendwie pervers 😉 so sind wir Männer halt 😉

        LG
        Yeph

        Gefällt mir

        • Tja, ich hatte sogar überlegt, ob ich es fotografieren soll.
          Aber da ist die Qualtität nicht immer auf Anhieb gut, und das Foto von der Kamera zum Rechner zu transferieren, dauert auch noch mal. Dann evtll. auswählen, nachbearbeiten, etc.
          Bei einer größeren Textmenge wäre es wohl dennoch sinnvoll gewesen, aber nicht bei den wenigen Sätzen.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s