Reblogged: Kein Rollenspiel //2788

breakpoint

Ich habe es nicht gezählt, wie oft ich irgendwelche Anfragen bekam, in denen ich gebeten wurde, mich als Role Model zu betätigen, bzw. mich an Aktionen zu beteiligen, die darauf hinausliefen, Frauen in MINT-Berufen oder Führungspositionen „sichtbarer“ zu machen.
Solche Ansinnen widersprechen allem, was mir wichtig ist, weshalb ich sie teils ignorierte, teils ausdrücklich ablehnte.
Ich lasse mich nicht für solche Gleichmacherei instrumentalisieren und vor den femidiologischen Karren spannen. Zu gerne würden die meine Erfolge für sich vereinnahmen wollen.

Wenn ich mir vorstelle, ich würde durch mein Beispiel Mädchen und junge Frauen beeinflussen, dass dies den Ausschlag gibt, dass sie nur deswegen einen MINT-Beruf ergreifen und darin scheitern, widerstrebt mir das. Ich möchte nicht dafür verantwortlich sein.
Frauen, die ohnehin etwas auf dem Kasten haben, brauchen kein Vorbild, und werden auch so ihren Weg gehen. Ob sie letztendlich erfolgreich sind oder nicht, ist die zweite Frage, aber wenigstens trage ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 113 weitere Wörter

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.