#freeSchwulemiker

Seit einigen Tagen schon ist Adrian (@Schwulemiker) auf Twitter gesperrt.
Twitter begründet die Sperrung mit „Hass schürendem Verhalten“.

Anlass dafür war ein Tweet, bei dem Adrian Georgine Kellermann als Mann bezeichnet.
Inwiefern wird durch diese Aussage „Gewalt gefördert“? Adrian mag Männer. Wo soll da „Hass“ sein?

Mal ganz unabhängig von der Person G. Kellermann – worin liegt in der schieren Aussage, jemanden sei ein Mann oder eine Frau, Hass oder Hetze?

Ich selbst bin u.a. auf Twitter hin und wieder fälschlicher Weise als Mann bezeichnet worden.
Dabei habe ich XX-Chromosomen, Uterus und alles weibliche Drum und Dran, habe hunderte Male menstruiert, habe ein Kind empfangen, ausgetragen, zur Welt gebracht und gestillt, habe eine Digit ratio 2D:4D von 1.03, ..
Deswegen ist niemand gesperrt worden. Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, diese Personen zu melden, obwohl sie Unwahrheiten öffentlich verbreiteten. Und das – zumindest in einigen Fällen – durchaus hasserfüllt.

Werbung

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu #freeSchwulemiker

  1. beweis schreibt:

    Man könnte doch auf Twitter ein „Was bin ich?“ starten. Einfach fragen, als was man „gelesen“ wird.
    Und immer, wenn einer daneben tippt, also die eigene Selbstsicht nicht korrekt erfühlt, lässt man ihn entsorgen wegen Hass und Gewalt.
    Eine Art Gesellschaftsspiel.

    Like

  2. luisman schreibt:

    Jetzt muss er sich halt einen Tesla kaufen und eine Vertragsbedingung waere, dass er seinen twitter account zurueck erhaelt 😀 😉

    Like

  3. Plietsche Jung schreibt:

    In Kürze wird sich das ändern.

    Like

  4. Pingback: Zugriff verweigert //2821 | breakpoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..