Archiv des Autors: Anne Nühm (breakpoint)

Über Anne Nühm (breakpoint)

Die Programmierschlampe.

#freeSchwulemiker

Seit einigen Tagen schon ist Adrian (@Schwulemiker) auf Twitter gesperrt. Twitter begründet die Sperrung mit „Hass schürendem Verhalten“. Anlass dafür war ein Tweet, bei dem Adrian Georgine Kellermann als Mann bezeichnet. Inwiefern wird durch diese Aussage „Gewalt gefördert“? Adrian mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Reblogged: Kein Rollenspiel //2788

Ursprünglich veröffentlicht auf breakpoint:
Ich habe es nicht gezählt, wie oft ich irgendwelche Anfragen bekam, in denen ich gebeten wurde, mich als Role Model zu betätigen, bzw. mich an Aktionen zu beteiligen, die darauf hinausliefen, Frauen in MINT-Berufen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Reblogged: Kein Rollenspiel //2788

Gender Empathy Gap Day

Heute ist der Tag der Geschlechter-Empathie-Lücke. Ich wurde gebeten, darauf aufmerksam zu machen. Das hatte ich ohnehin vorgehabt, zumindest auf Twitter. Vielleicht hätte ich auch auf meinen Blogeintrag von vor drei Jahren verlinkt. Ein aktueller Beitrag findet sich auf MANNdat.de. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sehr sehr oft

Eine als „Experiment“ getarnte Umfrage wurde von Twitter in meine Timeline gespült. Es sollte – sehr einseitig und manipulativ – um Belästigung von Frauen gehen. Da die Autorin viel negative Kritik dazu bekam, hat sie den Tweet inzwischen gelöscht. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Motivation und Vorbilder in MINT-Berufen

Es ist bereits über zwei Monate her, als ich auf einen Blogeintrag reagierte, in dem es darum ging, warum es so wenig Frauen in der Theoretischen Physik gibt, und wie man mehr dazu motivieren könnte. Ich fragte nach der Sinnhaftigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Reblogged: Wie innen, so außen – breakpoint

Weiterbildungsmaßnahmen sind in den letzten zwei Jahren in der Firma zu kurz gekommen. In den letzten Wochen habe ich dafür wieder gehäuft genehmigt, dass meine Mitarbeiter Messen, Kongresse oder andere geeignete Veranstaltungen besuchen dürfen, um dort ihren fachlichen Horizont zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Reblogged: Wie innen, so außen – breakpoint

Die Undankbarkeit von Müttern

Eigentlich habe ich nicht genügend Zeit, um einen ausführlichen Blogeintrag zu erstellen. So ganz unbeachtet möchte ich aber einen Text, den ich entdeckt habe, auch nicht lassen. Die Ausführungen der Autorin wenden sich insbesondere an Vollzeit arbeitende Väter, und nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Reblogged zum #Muttertag: #Blogparade #heystarkemama #Corona

Als wir uns entschlossen, uns fortzupflanzen, gab es Corona scheinbar noch nicht, war zumindest noch längst nicht zum alles beherrschenden Thema geworden. Es verging etwas Zeit für Vorbereitungen und Planungen, bevor wir unser Vorhaben umsetzen konnten. In dieser Zeit war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Reblogged zum #Muttertag: #Blogparade #heystarkemama #Corona

Reblogged: Volle Brüste – ein Erfahrungsbericht //2674

Ursprünglich veröffentlicht auf breakpoint:
Es ist wohl an der Zeit, einmal über das Stillen zu bloggen, auch wenn, oder gerade weil, es inzwischen am längsten gedauert hat. Die Vorteile vom Stillen liegen nicht nur in der unübertrefflichen Praktikabilität…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Reblogged: Volle Brüste – ein Erfahrungsbericht //2674

Reblogged: Genderazzi //2543

Ursprünglich veröffentlicht auf breakpoint:
Der Webmaster hatte mir eine Mail weitergeleitet, in der kritisiert wurde, dass unsere Website nicht „geschlechtergerecht“ formuliert und gestaltet sei. Ja, das weiß ich schon. Wir nutzen noch – aus Überzeugung – das generische…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen