Schlagwort-Archive: Feminism hurts women too.

Die Bauleiterin

In einem neuen Blog erzählt eine Bauleiterin ihre Erlebnisse. So beschreibt sie eine Besprechung: Der Bauherr (nach meinem Verständnis wäre das der Kunde) erkundigt sich nach dem Verbleib der Praktikantin. Daraufhin macht ein „Bauleiterkollege“ einen harmlosen Scherz – nicht besonders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

München verbietet „sexistische“ Werbung

In München beginnt es mit ein wenig Werbung. Ist das nur der Anfang? Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, soll in Zukunft „frauenfeindliche Werbung auf städtischen Werbeflächen“ verboten werden. Aber was versteht die Stadt München unter „frauenfeindlich“? „die sexuelle Attraktivität der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

Regenbogenwolken: „mir wird oft das Gefühl vermittelt, nicht ebenbürtig zu sein“

Aus der Reihe feministischer Blogposts sind mir diesmal die „Emanzengedanken“ auf Regenbogenwolken aufgefallen. Das meiste sind die üblichen feministischen Mythen und Behauptungen, aber es ist auch der eine oder andere Punkt dabei, der vielleicht eine nähere Diskussion lohnt. (Sorry, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 26 Kommentare

Revisited: Sex und Macht

Zu meinem Blogartikel „Sex und Macht“ sind noch ein paar Kommentare angekommen, die eine weitere Diskussion lohnen. Arthur schrieb: Für viele Männer, die in den 1960ern geboren sind wie ich, ist es ein festes Meme, dass jeglicher Sex Vergewaltigung ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 107 Kommentare

Artikel auf @zeitonline: „Lachen als Geste der Demütigung“

Die Zeit veröffentlicht derzeit etliche Artikel zum Themenfeld Sexismus, so auch einen, der mit „Lachen als Geste der Demütigung“ betitelt ist. Neuerdings scheint Lachen ein Dorn im feminstischen Auge zu sein. Oder auch schon länger, nur dass es mir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 33 Kommentare

Artikel auf @zeitonline: „Rate mal, was ich gerne mit dir machen würde!“

Über Twitter wurde ich mehrfach auf einen Zeitartikel aufmerksam gemacht, der #metoo zum Anlass nimmt, Äußerungen von Leserinnen zu angeblichen sexuellen Belästigungen am Arbeitsplatz aufzulisten. Mir scheint, dass das im Wesentlichen ein Neuaufguss eines Artikels von Anfang Oktober ist. Weder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 50 Kommentare

kolumnalpolitik: „Our Struggle Is Real“

Die #metoo-Hysterie in den letzten Wochen hat mich ziemlich gelangweilt und auch genervt. Ich hatte beipielsweise hier bereits klargestellt, dass ich damit nichts am Hut habe. Nachdem es hier also so ruhig war, wird es Zeit, mal wieder einen aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 74 Kommentare